Marktbreit

"Werte machen Schule": Sophie Neubeck ist AKG-Botschafterin

Lahrerin Anette Gerhard, Sophie Neubeck und Staatssekretärin Anna Stolz bei der Urkundenübergabe. Foto: Manuel Reger

Sophie Neubeck vom Armin-Knab-Gymnasium in Kitzingen wurde aus über 100 Bewerbern ausgewählt, um gemeinsam mit 27 weiteren Schülern aller Schularten aus ganz Unterfranken eine einwöchige Ausbildung zur Wertebotschafterin zu machen. Das schreibt die Schule in einer Pressemitteilung. Im Jugendhaus Leinach setzten sich die zukünftigen Wertebotschafter unter anderem in philosophischen Diskussionen mit der Frage "Wer bin ich?" auseinander. Themen wie Medienethik, Medienorientierung und Medieninformation wurden ebenso behandelt wie die Frage, ob Influencer beziehungsweise Youtuber Vorbilder sein und Werte vermitteln können. Auch ein Film wurde gedreht und eine Roadmap für die Durchführung eines Werteprojekts an der Schule aufgestellt. Nach Abschluss der Ausbildung wurden bei einem feierlichen Akt im Beisein des Landrates und der Ministerialbeauftragten von Staatssekretärin Anna Stolz ihre Urkunden überreicht.  

Schlagworte

  • Marktbreit
  • Anna Stolz
  • Schularten
  • Schulen
  • Schülerinnen und Schüler
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!