NORDHEIM

Wie an der Nordsee - nur wärmer

Strandkörbe, Schiff in Sicht und Sandstrand: In Nordheim baden fühlt sich nach Urlaub am Meer an. (Sommerserie Teil 2)
Badebucht mit Nordsee-Flair: In Nordheim kommen Sonnenhungrige voll auf ihre Kosten und können sich im Main erfrischen. Zudem stehen Strandkörbe als Schattenspender und Rückzugsort bereit. Foto: Foto: Barbara Herrmann
Für einen Tag am Strand nimmt man durchaus kleine Strapazen auf sich. Eine Stunde dorthin radeln zum Beispiel. Umso besser, wenn besagter Strand nicht im hohen Norden liegt und mit reichlich Gegenwind zu rechnen wäre. Da ist die Strecke Gerolzhofen – Nordheim doch entspannter. Dort angekommen gibt's für die drei jungen Frauen zwar auch weniger Wellen und Weite als auf Amrum, aber die Badebucht am Altmain punktet mit Sandstrand, einem schönem, langsam abfallenden Zugang zum Wasser und dem Blick auf die nach Escherndorf pendelnde Fähre. Zur Sandbank laufen Das weiß auch Stefan Zimmerman aus ...