LANDKREIS KITZINGEN

Wie der Frosch in den Hals kam

Die Kinderakademie veranstaltet am Samstag, 28. Februar, von 10.30 bis 11.15 Uhr eine Vorlesung in der Alten Synagoge Kitzingen zum Thema Stimme. Die Vorlesung mit dem Titel „Wie der Frosch in den Hals kam – und andere Geschichten über die Stimme“ wird von Sujata Maya Huestegge aus Kitzingen gestaltet.

Die Diplom-Logopädin lehrt unter anderem an der Universität Würzburg und trainiert Schauspieler am Mainfranken Theater. Bei der Vorlesung zeigt sie, was der Frosch im Hals bedeutet und wie man die eigene Stimme verändern kann. Die Kinder werden durch Übungen, zum Bespiel dem Aufwärmen der Stimme, zum Mitmachen animiert. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Anmeldung: Montag, 23. Februar, ab 8 Uhr unter www.kitzingen.de/aktuell oder unter Tel. (0 93 21) 9 28 11 04.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Kitzingen
  • Dagmar Ungerer-Brams
  • Julius-Maximilians-Universität Würzburg
  • Logopäden
  • Maya
  • Synagogen
  • Vorlesungen
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!