Michelfeld

Wildschwein läuft in den Wald zurück

Am späten Mittwochabend wechselte ein Wildschein über die Staatsstraße zwischen Michelfeld und Mainbernheim. Das Tier wurde zwar von einem Pkw frontal erfasst, lief aber anschließend zurück in den Wald, so die Polizei. Die 65-jährige Autofahrerin konnte nicht mehr ausweichen. Der Schaden an ihrem Pkw beläuft sich auf 2500 Euro.

Schlagworte

  • Michelfeld
  • Auto
  • Autofahrer
  • Polizei
  • Tiere und Tierwelt
  • Wald und Waldgebiete
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0

Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!