Sulzfeld

Wildtier ausgewichen

Dienstagnacht fuhr ein 46-Jähriger mit einem VW Golf auf der Staatsstraße von Sulzfeld in Richtung Segnitz. Im Bereich eines Waldstückes sprang ein Wildtier auf die Fahrbahn. Der Fahrzeuglenker wich dem Tier aus und streifte dabei die Abgrenzungsmauer, heißt es im Polizeibericht.
Dienstagnacht fuhr ein 46-Jähriger mit einem VW Golf  auf der Staatsstraße von Sulzfeld in Richtung Segnitz. Im Bereich eines Waldstückes sprang ein Wildtier auf die Fahrbahn. Der Fahrzeuglenker wich dem Tier aus und streifte dabei die Abgrenzungsmauer, heißt es im Polizeibericht.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen