Castell

Willi Wurm zu Besuch im Kindergarten Castell

Willi Wurm besuchte den Kindergarten in Castell. Willi Wurm ist eine Handpuppe, die Abfallberater Andi Rehberger, laut einer Presssemitteilung, für die jungen Zuhörer mitgebracht hatte. Die Vorschulkinder wurden nämlich anlässlich eines Workshops über Mülltrennung und Umweltverschmutzung informiert. Gemeinsam mit Andreas Rehberger sortierten sie Müll in Glascontainer, für die Restmülltonne und die Papiertonne. Auch der Biomüll wurde kontrolliert, wie das auch im Wertstoffhof geschieht. Dabei wurde auch erklärt, was Willi Wurm mit dem Kompost macht. Im Anschluss durfte jedes Kind einen Blumentopf mit Kresse bepflanzen.

Schlagworte

  • Castell
  • Abfall
  • Kindergärten
  • Umweltverschmutzung
  • Vorschulkinder
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!