Dornheim

Wohnhausbrand: Flammen züngeln von der Küche ins Wohnzimmer

Vier Feuerwehren eilten am späten Freitagabend zu einem Wohnhausbrand in Dornheim. Drei Menschen hielten sich zur Zeit des Brandausbruchs in dem Haus auf.
Symbolbild Feuerwehr Foto: Patrick Seeger
Erheblichen Schaden hat ein Brand am Freitagabend in einem Wohnhaus in Dornheim angerichtet. Als das Feuer in dem Haus ausbrach, befanden sich dort drei Menschen. Nach Angaben der Polizei Kitzingen eilten gegen 22 Uhr circa 70 Einsatzkräfte der Feuerwehren aus Dornheim, Nenzenheim, Iphofen und Hellmitzheim zum Brandort. Diesen gelang es, das Feuer in dem Einfamilienhaus schnell unter Kontrolle zu bringen. Der Brand war vermutlich in der Küche ausgebrochen und hatte sich dann schnell ins angrenzende Wohnzimmer ausgebreitet. Der Hauseigentümer hatte laut Polizei noch selbst versucht, den Brand zu löschen, ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen