SEINSHEIM

Zufrieden mit der Allianz-Arbeit

Ihre Freude über „die Früchte, die die Allianz jetzt trägt“, brachte die Seinsheimer Gemeinderätin Ruth Albrecht in der Gemeinderatssitzung am Montagabend zum Ausdruck, nachdem Allianzmanagerin Claudia Hebert die neuesten Entwicklungen in der Allianz 7/22 Südost vorgestellt hatte.
Ihre Freude über „die Früchte, die die Allianz jetzt trägt“, brachte die Seinsheimer Gemeinderätin Ruth Albrecht in der Gemeinderatssitzung am Montagabend zum Ausdruck, nachdem Allianzmanagerin Claudia Hebert die neuesten Entwicklungen in der Allianz 7/22 Südost vorgestellt hatte. Von einem Projekt hatte die Gemeinde Seinsheim bereits profitiert, denn die interkommunale Archivkraft Julia Halbleib war bereits im Seinsheimer Archiv tätig. Auch die Zusammenarbeit der Bauhöfe in den Allianzgemeinden sei angelaufen berichtete Claudia Hebert. Dies war nach den Worten von Ruth Albrecht schon beim ersten ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen