Kitzingen

Zuzug: Bauunternehmen Schirmer startet am Giltholz

In der Straße Am Giltholz in Kitzingen hat sich das Unternehmen Schirmer-Bau niedergelassen. Vor geladenen Gästen schilderte Unternehmer Rainer Schirmer den Werdegang des erst vor fünf Jahren gegründeten Unternehmens, das aus dem Raum Würzburg nach Kitzingen in neue Betriebsgebäude zog.
Neu in Kitzingen: das Unternehmen Schirmer-Bau mit seinen Mitarbeitern und Unternehmer Rainer Schirmer (Sechster von rechts). Foto: Gerhard Bauer
In der Straße Am Giltholz in Kitzingen hat sich das Unternehmen Schirmer-Bau niedergelassen. Vor geladenen Gästen schilderte Unternehmer Rainer Schirmer den Werdegang des erst vor fünf Jahren gegründeten Unternehmens, das aus dem Raum Würzburg nach Kitzingen in neue Betriebsgebäude zog.Inzwischen konnte dank des engen Zusammenhalts der Mitarbeiter und der Familie die 71. Baustelle begonnen werden.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen