Wiesentheid

Zwei Verletzte bei Auffahrunfall

Am Donnerstagnachmittag verursachte ein 44-jähriger Autofahrer einen Auffahrunfall in der Bahnhofstraße in Wiesentheid. Aus Unachtsamkeit war der Mann auf einen, an der Fußgängerampel haltenden VW aufgefahren. Durch die Wucht des Aufpralls wurden auch noch zwei weitere Fahrzeuge aufeinander geschoben.
Am Donnerstagnachmittag verursachte ein 44-jähriger Autofahrer einen Auffahrunfall in der Bahnhofstraße in Wiesentheid. Aus Unachtsamkeit war der Mann auf einen, an der Fußgängerampel haltenden VW aufgefahren. Durch die Wucht des Aufpralls wurden auch noch zwei weitere Fahrzeuge aufeinander geschoben. Laut Polizeibericht erlitten zwei Fahrzeuginsassen leichte Verletzungen. Es entstand ein Schaden von circa 9000 Euro.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen