Kitzingen

Zweimal jugendliche Ladendiebe ertappt

Zwei Euro war die Ware wert, die ein Jugendlicher am Dienstagnachmittag in einem Einkaufsladen in der Herrnstraße in Kitzingen stehlen wollte.
Symbolfoto Ladendiebstahl. Foto: thinkstock
Zwei Euro war die Ware wert, die ein Jugendlicher am Dienstagnachmittag in einem Einkaufsladen in der Herrnstraße in Kitzingen stehlen wollte. Der 14-Jährige wurde allerdings von Angestellten des Ladens beobachtet. Nachdem der Fall von der Polizei aufgenommen worden war, wurde der Jugendliche wieder entlassen, wie es im Polizeibericht heißt. Ein weiterer Ladendiebstahl ereignete sich ebenfalls am Dienstagnachmittag in der Marktbreiter Straße. Zwei Kinder im Alter von elf und 13 Jahren entwendeten hier Ware im Wert von sieben Euro. Sie wurden ihren Eltern übergeben.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen