VOLKACH/WIESENTHEID

Zweirad-Demo „Tour de Natur“

Sie kamen mit dem Rad. Ganz umweltbewusst. Bei Biblis waren am 25. Juli etwa 200 Radler zur zwanzigsten „Tour de Natur“ gestartet. Wie in jedem Jahr setzt sich die Fahrrad-Demonstration vor allem für eine nachhaltigere Verkehrspolitik entlang der Tour-Strecke ein.
Den Verkehr auf die Schiene: 75 Radfahrer demonstrierten in Volkach für die Reaktivierung der Mainschleifenbahn. Foto: Foto: BENJAMIN STAHL
 75 Radler aus ganz Deutschland bevölkerten am Mittwoch, 4. August, den Volkacher Marktplatz und verliehen ihren Forderungen mit Musik, Tanz und Straßentheater Ausdruck. „In Volkach fordern wir die Mainschleifenbahn nicht nur für den Tourismus, sondern auch für den Alltagsverkehr zu nutzen“, erklärte Christian Loos vom Verkehrsclub Deutschland (VCD), der die „Tour de Natur“ gemeinsam mit dem Allgemeinen Deutschen Fahrradclub (ADFC) und dem Bund für Umwelt- und Naturschutz Deutschland (BUND) organisiert. „Ideal wären Fahrten im Stundentakt zwischen Volkach und Würzburg“, so Loos. Laut einem ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen