Kitzingen

Acht Mönchen für Treue gedankt

Das Foto zeigt die Jubilare (hinten von links) Bruder Timotheus Schwab, Pater Gregor Schmidt, Abt Michael Reepen, Pater Godehard Hell, Pater Daniel Klüsche, Pater Bartholomäus Henneken, Pater Frank Möhler, (vorne von links) Pater Edgar Friedmann und Pater Polykarp Uehlein.
Foto: P. Christoph Gerhard | Das Foto zeigt die Jubilare (hinten von links) Bruder Timotheus Schwab, Pater Gregor Schmidt, Abt Michael Reepen, Pater Godehard Hell, Pater Daniel Klüsche, Pater Bartholomäus Henneken, Pater Frank Möhler, (vorne von links) Pater Edgar Friedmann und Pater Polykarp Uehlein.

In einem feierlichen Pontifikalgottesdienst am Kirchweihfest der Abteikirche haben acht Patres und Brüder ihre Profess- und Priesterjubiläen begangen. Zu dem festlichen Anlass waren auch viele Verwandte und Freunde der Jubilare angereist. Abt Michael Reepen begrüßte sie und dankte seinen Mitbrüdern für ihre Treue und ihren Einsatz für die Gemeinschaft von Münsterschwarzach. Vor dem Abt und der versammelten Klostergemeinschaft erneuerten die Jubilare ihre Gelübde, die sie vor 70, 65, 60 und 50 Jahren an gleicher Stelle in der Profess gesprochen hatten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!