Kitzingen

Als der Rödelseer Frühling seine Premiere feierte

Der Rödelseer Frühling feierte vor 20 Jahren seine - gelungene - Premiere.
Foto: Frank Weichhan | Der Rödelseer Frühling feierte vor 20 Jahren seine - gelungene - Premiere.

Vor 20 Jahren zeige sich der Touristikverein Rödelsee mit der Veranstaltung "Rödelseer Frühling" zufrieden. Bei der Premiere waren 10000 Besucher dabei. Damit war klar: Auch 2002 wird es die Veranstaltung wieder geben. 

Soll es eine Montessori-Schule in Kitzingen geben? Vor 20 Jahren schien es fast soweit: Es waren bereits Räume gefunden. In der Flugplatzstraße soll die neue Schule entstehen. Es gibt auch schon eine pädagogische Hilfskraft, 14 Anmeldungen liegen vor. 

Vor zehn Jahren kündigt sich in Abtswind eine große Feier an: Seit 40 Jahren gibt es den Weinlehrpfad.  An Ständen entlang des Wanderweges kann in den Weinbergen am Fuß des Friedrichsberges geschöppelt werden. 

In Kitzingen werfen vor zehn Jahren große Dinge ihren Schatten voraus: Die Kleine Gartenschau steht kurz vor dem Start. Deshalb schwebt ein Landkreis-Pavillon mit einem Kran ein. In einem Wettbewerb unter Architektur-Studentinnen war der Entwurf für den Pavillon von den Kreisräten ausgewählt worden. Das Besondere an dem drei mal sieben Meter großen Pavillon sind die Wände, die sich nach vier Seiten hin aufschieben lassen. 25 000 Euro sind im Haushalt für den Pavillon eingestellt, der dem Landkreis, seinen Gemeinden und Verbänden eine Plattform auf der Gartenschau bietet.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Kitzingen und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen
Kitzingen
Frank Weichhan
Feier
Gartenschauen und Gartenausstellungen
Montessori-Schulen
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!