Mainfrankenpark

Auftakt für die MainLand Allianz am 23. Juli

Die Gemeinden Albertshofen, Biebelried, Buchbrunn, Mainstockheim und die Stadt Dettelbach haben sich zur MainLand Allianz zusammengeschlossen. Gemeinsam will man sich auf den Weg machen, die kommunalen Herausforderungen zusammen anzugehen. Hierzu wird gerade ein Integriertes Ländliches Entwicklungskonzept erarbeitet, dass die Grundlage der neuen Kooperation wird, heißt es in einer Pressemitteilung.

Ziel ist es, ökonomische, ökologische oder soziale Projekte, die eine Gemeinde alleine nicht realisieren könnte, zusammen zu planen und umzusetzen. Themen sind unter anderem Nahversorgung und Mobilität, Generationenmiteinander und Ehrenamt, Regionale Identität, Kultur und Bildung, Regionale Wirtschaft, Land- und Forstwirtschaft und Weinbau, Tourismus und Naherholung, Energie und Klimaschutz.

Am Donnerstag, 23. Juli, um 19 Uhr sind alle Bürger zum öffentlichen Auftakt für die MainLand Allianz eingeladen. Auf dem Programm stehen Informationen zu den Themen sowie Mitwirkungsmöglichkeiten an den Inhalten und Zielen des Konzeptes. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr im Autokino Mainfrankenpark, Einlass ist ab 18 Uhr.  Die Veranstaltung ist kostenlos, ein Ticket nicht erforderlich. Die aktuellen Hygienebestimmungen müssen eingehalten werden.

Weitere Infos findet man im Internet unter www.mainland.ipu-mitmachen.de

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Mainfrankenpark
  • Bürger
  • Stadt Dettelbach
  • Öffentlichkeit
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!