Hörblach

Einmündung in Hörblach: Autos stoßen zusammen

Am Mittwochnachmittag ereignete sich in Hörblach an der Einmündung zur Bundesstraße 22/Kitzinger Straße ein Verkehrsunfall.

Ein 60-jähriger Fahrzeugführer bog mit seinem Pkw nach links in die Bundesstraße 22 ein. Dabei übersah er einen von rechts kommenden vorfahrtsberechtigten Kia. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Die Beifahrerin im Kia erlitt leichte Verletzungen und wurde zur ärztlichen Behandlung in die Klinik Kitzinger  Land gebracht.

Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 22 000 Euro, teilt die Polizei mit.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Hörblach
  • Bundesstraßen
  • Fahrzeuge und Verkehrsmittel
  • Kia
  • Klinik Kitzinger Land
  • Krankenhäuser und Kliniken
  • Polizei
  • Verkehrsunfälle
  • Ärztliche Untersuchung und Behandlung
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!