Wiesentheid

Weil Pflastersteine fehlen: Baustopp am Wiesentheider Schlossplatz

Der Verkehr rollt nun doch wieder am Wiesentheider Schlossplatz. Die bereits eingerichtete Baustelle und Sperrung in Richtung Reupelsdorf wurde vorerst aufgehoben.
Foto: Andreas Stöckinger | Der Verkehr rollt nun doch wieder am Wiesentheider Schlossplatz. Die bereits eingerichtete Baustelle und Sperrung in Richtung Reupelsdorf wurde vorerst aufgehoben.

Erst vor wenigen Wochen ist der Spatenstich zur lange geplanten großen Umgestaltung am Wiesentheider Schlossplatz erfolgt, kaum wurde die Kreuzung im Zentrum in eine Richtung gesperrt, kam drei Wochen später das Kommando zurück. Dieser Tage ließ die Gemeinde den Verkehr wieder über den zentralen Platz fließen. Der Grund echauffierte einige Gemeinderäte jüngst in der Sitzung.So monierten Michael Rückel und Walter Rosentritt das Ganze. Erst lasse man die Bagger anrollen, mache einen Spatenstich "mit großem Tamtam", wie Rückel sagte. Dann sei auf einmal wieder Schluss an der Baustelle.