Wiesentheid

Begegnung von Jesus mit zehn aussätzigen Menschen

Kranksein, Heilung, Dankbarkeit - zwischen diesen Polen bewegt sich die Begegnung von Jesus mit zehn aussätzigen Menschen. Die Geschichte aus dem Lukas-Evangelium bildet die Grundlage für den fünften Abend der Ökumenischen Bibelwochen am Donnerstag, 18. März, um 19 Uhr in der Wiesentheider Mauritiuskirche.Referent ist der Schweinfurter Klinikseelsorger Franz Feineis. Die Liturgie gestaltet Pfarrerin Victoria Fleck. Besucher sind willkommen. Der Abend ist auch im Livestream zu sehen unter www.sankt-benedikt.org.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung