Kitzingen

Bei Auffahrunfall in Kitzingen leicht verletzt

Ein Unfall mit einem Leichtverletzten ereignete sich am Dienstag. Laut Polizeibericht fuhren mehrere Fahrzeuge die Mainbernheimer Straße in Kitzingen entlang. Verkehrsbedingt musste ein BMW anhalten. Ein nachfolgender 19-jähriger Seat-Fahrer erkannte die Situation zu spät und fuhr auf den Pkw auf. Durch den Aufprall erlitt der junge Verkehrsteilnehmer eine leichte Verletzung. Ein Rettungsdienst war allerdings nicht nötig. Der entstandene Schaden beträgt etwa 5000 Euro.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Kitzingen
  • Auto
  • BMW
  • Debakel
  • Fahrzeuge und Verkehrsmittel
  • Schäden und Verluste
  • Verkehrsteilnehmer
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!