Kitzingen

Blasmusik am Mainufer

Blasmusik pur im Sonnenschein  - Die Fränkischen Freunde bei ihrem Open-Air Benefizkonzert in Kitzingen am Mainufer.
Foto: Christine Enk | Blasmusik pur im Sonnenschein - Die Fränkischen Freunde bei ihrem Open-Air Benefizkonzert in Kitzingen am Mainufer.

Das Wetter perfekt, die Sonne schien, das Publikum begeistert und die Spendenbox gut gefüllt. Es hätte besser nicht sein können, der Auftakt der Fränkischen Freunde in das neue Blasmusikjahr. Mit einem Benefiz-Open-Air Konzert am Kitzinger Mainufer starteten die gut zwanzig Musikerinnen und Musiker in ihre neue Saison. Aber nicht nur, dass es so am vergangenen Sonntag fast zwei Stunden anspruchsvolle Blasmusik auf dem Kitzinger Bleichwasen zu hören gab, sondern auch wurde von den rund zweihundert Zuhörerinnen und Zuhörern kräftig gespendet für die Opfer und Angehörigen des Ukraine-Krieges.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!