Wiesentheid

Bürgerworkshop zum neuen Spielplatz

Am Dienstag, 7. Mai, um 19 Uhr lädt der Andreas Laudenbach, Jugendreferent der Marktgemeinde Wiesentheid, zu dem Bürgerworkshop „Ideen und Vorschläge für den neuen Spielplatz“ am Bauplatz des neu zu errichtenden Spielplatzes im Wohngebiet Weihersbrunnen 3/III (im Wendehammer) ein.

Gemeinsam sollen Ideen und Vorschläge erarbeitet werden, die dem Planer zur Gestaltung an die Hand gegeben werden. Wer Ideen und Verbesserungsvorschläge, auch für alle anderen Spielplätze im Gemeindegebiet hat, darf diese gerne einbringen, heißt es in einer Pressemitteilung. Eingeladen sind Anwohner, Eltern, Kinder sowie Interessierte.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Kitzingen und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Wiesentheid
Ideen
Marktgemeinden
Wohngebiete
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!