Volkach

Bundesverdienstkreuz für Claudia Pecher

Übergabe des Bundesverdienstkreuzes im Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus an Dr. Claudia Pecher durch Bernd Sibler (CSU), Bayerischer Staatsminister für Wissenschaft und Kunst.
Foto: Matthias Balk | Übergabe des Bundesverdienstkreuzes im Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus an Dr. Claudia Pecher durch Bernd Sibler (CSU), Bayerischer Staatsminister für Wissenschaft und Kunst.

Wissenschafts- und Kunstminister Bernd Sibler hat in München das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland an die Literaturwissenschaftlerin Claudia Pecher ausgehändigt. Das teilt das Ministerium in einem Schreiben an die Presse mit.Claudia Pecher aus Gundremmingen, seit 2013 Leiterin der Akademie für Kinder- und Jugendliteratur in Volkach, habe sich im kulturellen wie im wissenschaftlichen Bereich herausragende Verdienste erworben, betonte Minister Sibler laut Mitteilung in seiner Laudatio: "Sie haben sich ganz und gar der Literatur und ihrer Vermittlung verschrieben." Das ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!