Marktsteft

CSU in Marktsteft: Dieter Haag bleibt Ortsvorsitzender

Der neue alte Vorstand des CSU-Ortsverbands in Marktsteft mit Thomas Reichert, Daniel Irmler, Vorsitzendem Dieter Haag, Heiko Kieser, Thomas Geiersach und Erwin Röder (von links).
Foto: Robert Haaß | Der neue alte Vorstand des CSU-Ortsverbands in Marktsteft mit Thomas Reichert, Daniel Irmler, Vorsitzendem Dieter Haag, Heiko Kieser, Thomas Geiersach und Erwin Röder (von links).

"Schöne Reden machen wir ein anderes Mal", sagte CSU-Kreisvorsitzende Barbara Becker, Leiterin der Jahreshauptversammlung des CSU-Ortsverbands Marktsteft am Freitagabend. Reden fielen in dieser Versammlung fast komplett weg. Denn eine der Auflagen, die zu beachten waren, um die Veranstaltung überhaupt stattfinden zu lassen, lautete: So schnell wie möglich das Wesentliche erledigen. Das Wesentliche, das war die Wahl der Delegierten in die Kreisvertreter-Versammlung zur Bundestagswahl. Wie Becker erläuterte, sieht das Bundeswahlgesetz diese Wahlen in Präsenz vor. "Hier müssen wir aus der Pandemie lernen", ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung