Kitzingen

Der "Businesskasper der Comedy", Timo Wopp, kommt nach Kitzingen

Timo Wopp.
Foto: Enrico Meyer | Timo Wopp.

Die Kitzinger Comedy und Kabaretttage starten am Samstag, 2. April, um 20 Uhr, in der Alten Synagoge Kitzingen. Den Anfang macht Timo Wopp mit "Ultimo", eine auf die Bühne gebrachte Work-Hard-Play-Hard-Show, die auch tief in seine bisherigen Programme eintauche, teilt die Volkshochschule Kitzingen mit.Der "Businesskasper der Comedy, der Jonglierheinz des Kabaretts" wird sein Publikum in Grund und Boden und sich selbst um Kopf und Kragen coachen, nur um sich kurz vor knapp am eigenen Schopf aus dem Sumpf zu ziehen, den er sich selbst zuvor geschaffen hat, heißt es weiter.Am Sonntag, 9.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!