Die Woche: Kamel und Doktorspiele

Um festzustellen, ob der Frühling kommt, gibt es den Kamelhaar-Test. Das Ganze funktioniert so: Man greift dem Tier ins Fell und zupft ein wenig daran. Bleiben die Haare dran, dauert es noch. Gehen die Haare ab, steht der Frühling vor der Tür.
Kamel
Foto: Pillich

Das Problem ist, dass wir gerade kein Kamel haben. Aber die erste März-Woche war durchaus so, dass man Haarbüschel in den Händen haben konnte. Zudem lag in einer Gastwirtschaft Werbung aus für einen „Frühlings-Spaziergang mit Kräuterpösie“. Nach einigen ratlosen Minuten kam zum Glück dann einer drauf, dass wohl Kräuterpoesie gemeint war. Damit lag der Beweis auf dem Tisch: Wenn selbst Kräuter zu dichten anfangen, muss es doch bald Frühling werden.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung