Volkach

Dieb fährt betrunken zum Tatort

Ein 53-Jähriger hat in der Nacht auf Samstag in Volkach mehrere Gegenstände aus einem offen stehenden Garagenabteil gestohlen. Das Diebesgut brachte der Täter in sein Fahrzeug, das in Tatortnähe geparkt war. Eine Anwohnerin bemerkte jedoch den Diebstahl und verständigte die Polizei, wie diese mitteilt.
Symbolbild Polizei
Symbolbild Polizei Foto: Chalabala (iStockphoto)
Ein 53-Jähriger hat in der Nacht auf Samstag in Volkach mehrere Gegenstände aus einem offen stehenden Garagenabteil gestohlen. Das Diebesgut brachte der Täter in sein Fahrzeug, das in Tatortnähe geparkt war. Eine Anwohnerin bemerkte jedoch den Diebstahl und verständigte die Polizei, wie diese mitteilt. Als der Dieb gestellt werden konnte, stellte sich heraus, dass dieser betrunken zum Tatort gefahren war. Nun wird gegen den 53-Jährigen wegen Diebstahls, Hausfriedensbruch und Trunkenheit im Verkehr ermittelt.