Kaltensondheim

Diesel auf Baustelle entwendet

Ein bislang unbekannter Täter zapfte in der Zeit von Freitag, 17.30 Uhr, bis Montag, 645 Uhr, auf der Baustelle der Kreisstraße 4 zwischen Erlach und Kaltensonheim Diesel aus einer Teermaschine ab. Es entstand ein Beuteschaden von rund 450 Euro, teilt die Polizei mit.Hinweise an die Polizeiinspektion Kitzingen unter Tel.: (09321) 1410.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung