Kitzingen

Ein Tablet für den Sieger

Seinen Preis, ein Tablet, nahm der junge Künstler von Alexander Schuster, Generalbevollmächtigter der VR Bank Kitzingen eG, entgegen.
Foto: Rene Schmiedel | Seinen Preis, ein Tablet, nahm der junge Künstler von Alexander Schuster, Generalbevollmächtigter der VR Bank Kitzingen eG, entgegen.

Wie sieht dein Traumhaus aus? Wie wollen wir leben? Kann Architektur die Welt verändern? Rund 350 000 Kinder und Jugendliche reichten beim 51. Internationalen Jugendwettbewerb „jugend creativ“ der Volksbanken und Raiffeisenbanken ihre Vorstellungen und Träume zum Thema „Bau dir deine Welt!“ ein – davon über 212 000 Bilder, Filme und Quizlösungen in Deutschland. Einer der glücklichen Gewinnerinnen und Gewinner auf bayerischer Landesebene ist Henrik Schatz. Der zehnjährige Schüler der Grundschule Hellmitzheimer Bucht freut sich mit seinem Bild „Mein Wunschbauernhof“ über den 2. Platz in seiner Altersgruppe.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung