Kitzingen

Kitzingen: Einbrecher scheitert an Eingangstür

Weil er zu schnell fuhr, wurde ein Mann bei Bischofsheim von der Polizei (Symbolbild) kontrolliert. Drogen hatte er außerdem konsumiert.
Foto: dpa | Weil er zu schnell fuhr, wurde ein Mann bei Bischofsheim von der Polizei (Symbolbild) kontrolliert. Drogen hatte er außerdem konsumiert.

Wie bereits am Ostermontag berichtet, kam es in der Zeit zwischen dem 12. und dem 16. April zu einem versuchten Einbruch in der Saarlandstraße in Kitzingen. Entgegen der ersten Mitteilung versuchte der bislang unbekannte Täter jedoch nicht in ein Gartenhaus einzudringen, sondern die Eingangstüre zu dem Grundstück mit dem dort befindlichen Wohnhaus aufzuhebeln. Nachdem dem Einbrecher dies nicht gelungen war, musste er ohne Beute von dannen ziehen. Der Schaden an der Tür wird auf 150 Euro geschätzt.Hinweise an die Polizeiinspektion Kitzingen unter Tel.: (09321) 1410.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!