Volkach

Elvira Sauer aus Volkach feierte 90. Geburtstag

Elvira Sauer feierte 90. Geburtstag und Bürgermeister Heiko Bäuerlein gratulierte.
Foto: Peter Pfannes | Elvira Sauer feierte 90. Geburtstag und Bürgermeister Heiko Bäuerlein gratulierte.

Elvira Sauer aus Volkach feierte 90. Geburtstag. Es gratulierten ihre beiden Kinder Brigitte und Klaus mit ihren Familien sowie ein Enkel. Die rüstige Seniorin, die aus Escherndorf stammt, lebt seit gut fünf Jahren im Seniorenzentrum des Arbeiter-Samariter-Bunds (ASB) in Volkach. Dort gratulierte ihr Volkachs neuer Bürgermeister Heiko Bäuerlein (links). Es war sein erster Gratulationstermin seit Beginn der Corona-Pandemie. Zusammen mit ihren beiden Brüdern ist Elvira Sauer am Altmain aufgewachsen. Ihr jüngerer Bruder lebt heute noch in Köhler. Ihre Eltern waren Winzer. Schon als Kind half sie in den Weinbergen. Nach der Heirat mit dem Nordheimer Schreiner Rudolf Sauer, den sie beim Tanzen kennen gelernt hatte, kümmerte sie sich um Haushalt und Familie. Gemeinsam mit ihrem Mann ging sie gerne ins Theater und zum Singen. Sportlich fit hielt sie sich mit Schwimmen. Ihre Hobbys waren schon immer Kochen, Backen und Handarbeiten. Beim Kuchenbacken im ASB hilft die Jubilarin tatkräftig mit. Sie liebt Spaziergänge an der frischen Luft.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Kitzingen und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen
Volkach
Peter Pfannes
Arbeiter-Samariter-Bund
Brüder
Enkel
Escherndorf
Handarbeit und Nähen
Senioren
Seniorenzentren
Weinberge
Weingärtner
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!