Volkach

Eology spendet 1000 Euro für die Volkacher "Waldbande"

Das Foto zeigt (von links) Michael Dittmann und Corinna Werner (Vorsitzende), Axel Scheuering und Daniel Unger (Geschäftsführer) sowie Jasmin Seufert (Assistenz der Geschäftsführung) von der eology GmbH sowie Lisa Schneider (Einrichtungsleitung) bei der symbolischen Scheckübergabe.
Foto: Corinna Werner | Das Foto zeigt (von links) Michael Dittmann und Corinna Werner (Vorsitzende), Axel Scheuering und Daniel Unger (Geschäftsführer) sowie Jasmin Seufert (Assistenz der Geschäftsführung) von der eology GmbH sowie Lisa Schneider (Einrichtungsleitung) bei der symbolischen Scheckübergabe.

Der Förderverein Waldkindergarten Volkach freut sich über eine Spende von 1000 Euro von der in Volkach ansässigen eology GmbH. Vor Ort erklärte Leiterin Lisa Schneider bei einem Rundgang, warum sie eine rund 10 000 Euro teure Terrassenüberdachung dringend bräuchten, wie aus einer Pressemitteilung des Fördervereins hervorgeht. „Gerade bei Sturzregen wäre ein überdachter Bereich sinnvoll, unter dem die Kinder sich freier als in der Hütte bewegen können“, so die Einrichtungsleiterin.Der Waldkindergarten hat vor drei Jahren unter der Trägerschaft der AWO Unterfranken eröffnet.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung