Mönchsondheim

Erstmals zum Tisch des Herrn

Das Bild zeigt die beiden Konfirmandinnen Cornelia Hassold und Marina Schmidt zusammen mit Pfarrer Georg Salzbrenner.
Foto: Hanna Hassold | Das Bild zeigt die beiden Konfirmandinnen Cornelia Hassold und Marina Schmidt zusammen mit Pfarrer Georg Salzbrenner.

In Mönchsondheim wurde in diesem Jahr zwei Konfirmandinnen durch Pfarrer Georg Salzbrenner eingesegnet. In einem feierlichen Gottesdienst wurden die Jugendlichen zum Abendmahl eingeladen und als eigenständige Mitglieder in die Gemeinde aufgenommen. Die jungen Menschen bestätigten mit der Konfirmation das Taufversprechen der Eltern, dass sie zur Gemeinde Gottes in der Welt gehören möchten.  Von: Heike Atz (Pfarrsekretärin, Pfarramt Markt Einersheim)

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!