Christine Hofstetter, zweiter Vorsitzenden des Vereins DenkOrt Deportationen Würzburg, erläutert der Gruppe das Denkmal am Hauptbahnhof.

19.07.2020 Foto: Stefan Polster

Christine Hofstetter, zweiter Vorsitzenden des Vereins DenkOrt Deportationen Würzburg, erläutert der Gruppe das Denkmal am Hauptbahnhof.

1 von 1