Kitzingen

Fahrer standen unter Alkohol- und Drogeneinfluss

Ein Fahrer musste am Sonntag in den Alkomaten blasen (Symbolbild).
Foto: Uli Deck | Ein Fahrer musste am Sonntag in den Alkomaten blasen (Symbolbild).

Am Sonntagabend führten Beamte der Polizeiinspektion Kitzingen in der Marktbreiter Straße in Kitzingen eine Verkehrskontrolle durch. Bei der Kontrolle eines Pkw konnten die Beamten Alkoholgeruch beim 35-jährigen Fahrzeugführer feststellen. Deshalb wurde vor Ort ein Alkoholtest durchgeführt. Dieser ergab das Ergebnis von 0,82 Promille, heißt es im Bericht der Polizei. In der Dienststelle wurde eine Blutentnahme angeordnet, welche durcheinen Arzt durchgeführt wurde. Im Anschluss wurde der Mann entlassen.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung