Münsterschwarzach

Flitterwochen statt Wohngemeinschaft

Reden wir darüber: Andrea und Karl Heinz Wegner, seit fast 26 Jahren verheiratet, organisieren Paarwochenenden.
Foto: Wegner | Reden wir darüber: Andrea und Karl Heinz Wegner, seit fast 26 Jahren verheiratet, organisieren Paarwochenenden.

Wenn's in der Ehe kriselt: Andrea und Karl Heinz Wegner aus Schwabach organisieren für Marriage Encounter (ME), eine geistliche Ehebewegung der katholischen Kirche, Paarwochenenden unter der Überschrift „Die Liebe neu erleben“ – so wie vom 15. bis 17. April im Kloster Münsterschwarzach. ME entstand 1968 in Amerika. Andrea und Karl Heinz Wegner, die seit fast 26 Jahren verheiratet sind, übernahmen 2015 das ME-Bayern. Der Bedarf scheint da zu sein – das Paarwochenende im April in Münsterschwarzach ist jedenfalls schon ausgebucht. Frage: Liebe ist . . . Andrea Wegner: . . . eine ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung