Kitzingen

Frau fuhr an Einmündung zur B 8 auf Auto auf

Am Montag kam es gegen 7.45 Uhr auf der Abfahrt der Anschlussstelle Kitzingen zu einem Auffahrunfall. Als im Einmündungsbereich zur Bundesstraße 8 eine 23-jährige Verkehrsteilnehmerin ihr Fahrzeug bis zum Stillstand abbremsen musste, erkannte dies laut Polizeiangaben die nachfolgende 37-jährige Fahrzeugführerin zu spät und fuhr auf deren Heck auf. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von 5500 Euro.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Kitzingen und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren
Kitzingen
Auffahrunfälle
Auto
Bundesstraßen
Fahrzeuge und Verkehrsmittel
Verkehrsteilnehmer
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!