Kitzingen

Freundeskreis spendet 500 Euro an Lebenshilfe

Der Verein der Partnerstädte Kitzingen spendete an die Lebenshilfe, Kitzingen.
Der Verein der Partnerstädte Kitzingen spendete an die Lebenshilfe, Kitzingen. Foto: Willi Paulus

Einen Scheck über 500 Euro überreichte der Freundeskreis der Partnerstädte Kitzingen vor dem Rathaus an Manfred Markert, Geschäftsführer der Lebenshilfe Kitzingen. Das Geld stammt aus dem Erlös einer gemeinsamen Veranstaltung mit der Vhs in der Alten Synagoge, erklärte Bernd Moser, Vorsitzender des Partnerschaftskomitees. Im Bild von links: Günter Voit (Schatzmeister des Freundeskreises und stellvertretender Vorsitzender der Lebenshilfe), Jocelyne Nicoly (Referentin für Frankreich), Bernd Moser, Schriftführerin Wioletta Baumgartner-Sauer und Manfred Markert.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Kitzingen
  • Willi Paulus
  • Bernd Moser
  • Partnerstädte
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
1 1
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!