Volkach

FWG Volkach unterstützt Tempolimits in Volkach und Gaibach

Die enge Ortsdurchfahrt von Gaibach, zu Stoßzeiten eine 'Verkehrshölle', wie auf dem Protestbanner steht. 
Foto: Harald Meyer | Die enge Ortsdurchfahrt von Gaibach, zu Stoßzeiten eine "Verkehrshölle", wie auf dem Protestbanner steht. 

Am Montag, 21. Juni, befasst sich der Stadtrat Volkach ab 19.15 Uhr in der Mainschleifenhalle mit den Ortsdurchfahrten von Volkach und Gaibach. Dazu erreichte die Redaktion eine Stellungnahme der Freien Wählergemeinschaft Volkach:"Die sehr hohe Verkehrsbelastung – circa das doppelte des Durchschnittes der bayerischen Staatsstraßen – ist in Volkach und Gaibach täglich spürbar. Lärm und Abgase sind eine immense Belastung und Zumutung für die Anwohner*innen."Die FWG Volkach begrüßt es deshalb, dass die Straßenverkehrsbehörden handeln wollen, heißt es in der Pressemitteilung.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung