Segnitz

Gartenzaun beschädigt und abgehauen

Am Dienstag zwischen I6 und 17.45 Uhr ereignete sich in der Karl-Danner-Straße in Segnitz eine Unfallflucht. Ein unbekannter Verkehrsteilnehmer stieß mit seinem Fahrzeug gegen einen Gartenzaun. Hierbei wurden mehrere Holzlatten beschädigt. Anschließend entfernte sich der Verursacher unerlaubt von der Unfallstelle. Bei dem unfallflüchtigen Fahrzeug müsste es sich laut einem Zeugenhinweis um einen blauen Pkw handeln, heißt es im Bericht der Polizei. Es entstand ein Schaden von etwa 100 Euro.

Hinweise an die Polizeiinspektion Kitzingen unter Tel.: (09321) 1410.   

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Kitzingen und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen
Segnitz
Auto
Fahrzeuge und Verkehrsmittel
Schäden und Verluste
Unfallflucht
Unfallorte
Verkehrsteilnehmer
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!