Sulzfeld

Gemeinderat Sulzfeld: Keine übereilten Schnellschüsse beim Parkkonzept

Matrin Grebing von der Firma Schiller Medizintechnik gab dem Sulzfelder Gemeinderat eine Einweisung des Gebrauchs eines Defibrillators
Foto: Hartmut Hess | Matrin Grebing von der Firma Schiller Medizintechnik gab dem Sulzfelder Gemeinderat eine Einweisung des Gebrauchs eines Defibrillators

"Ich bin der Meinung, dass unser Parkkonzept in der Bürgerversammlung gut angekommen ist", meinte Sulzfelds Bürgermeister Matthias Dusel in der jüngsten Ratssitzung. Der Tenor war eindeutig: Es sollen keine übereilte Schnellschüsse gemacht werden, sondern das Konzept Schritt für Schritt umgesetzt werden.In diesem Zug wird die Gemeinde ab Juli an der Mainlände Parkplätze an Bürger verpachten. Die Ratsrunde diskutierte die Form der Abgrenzung der Erweiterung des Park-Areals an der Festwiese, die Abgrenzung soll aus Holz gefertigt werden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!