Neuses am Sand

MP+Das neue Feuerwehrauto der Feuerwehr Neuses fährt nun mit Gottes Segen

Diakon Karl Leierseder spendet den Fahrzeugsegen für das neue Einsatzfahrzug der Neuseser Feuerwehr.
Foto: Dominik Berthel | Diakon Karl Leierseder spendet den Fahrzeugsegen für das neue Einsatzfahrzug der Neuseser Feuerwehr.

Ein kleiner, roter Anhänger, drin eine tragbare Spritze mit mehreren Schläuchen und vorne dran ein Traktor. So kennt man die Feuerwehren eigentlich nur noch aus früheren Zeiten, doch so war es bei der Feuerwehr Neuses am Sand bis vor rund zwei Jahren. Im Tragkraftspritzenanhänger (TSA) war das Equipment für Brandbekämpfung und technischer Hilfeleistung – je schneller der Bulldog, der gerade frei war, umso schneller war man am Einsatzort.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!