PRICHSENSTADT

Gymnastikfrauen im Rosengarten

Gymnastikfrauen im Rosengarten       -  (zis)   Die Gymnastikfrauen des TSV Prichsenstadt waren der Einladung von Bezirksrätin Christine Bender gefolgt, um in Kolitzheim Wissenswertes über Rosen zu erfahren. Bei strahlendem Sonnenschein wurden die Damen der Frauengymnastikgruppe und der Seniorengymnastikgruppe mit einem Rosensirup und Secco empfangen, wie es im Presseschreiben heißt. Beim Spaziergang durch den Garten von Christine Bender und den naheliegenden Pfarrgarten lernten sie nicht nur die Rosensorten und deren Pflege kennen, sondern auch die Pflanzen, die sich als Begleiter zu den Rosen eignen. Auch Rosengelee und Rosenbutter durfte genascht werden, als Christine Bender zusammen mit Luitgard Walter die Verarbeitung der Rosen in der Küche erklärte. Zurück in Prichsenstadt waren sich die Gymnastikfrauen einig: „Das war nicht nur was fürs Auge und für den Genuss – das war auch was für die Seele.“
Foto: Hella Panzer | (zis) Die Gymnastikfrauen des TSV Prichsenstadt waren der Einladung von Bezirksrätin Christine Bender gefolgt, um in Kolitzheim Wissenswertes über Rosen zu erfahren.
Die Gymnastikfrauen des TSV Prichsenstadt waren der Einladung von Bezirksrätin Christine Bender gefolgt, um in Kolitzheim Wissenswertes über Rosen zu erfahren. Bei strahlendem Sonnenschein wurden die Damen der Frauengymnastikgruppe und der Seniorengymnastikgruppe mit einem Rosensirup und Secco empfangen, wie es im Presseschreiben heißt. Beim Spaziergang durch den Garten von Christine Bender und den naheliegenden Pfarrgarten lernten sie nicht nur die Rosensorten und deren Pflege kennen, sondern auch die Pflanzen, die sich als Begleiter zu den Rosen eignen. Auch Rosengelee und Rosenbutter durfte genascht werden, als Christine Bender zusammen mit Luitgard Walter die Verarbeitung der Rosen in der Küche erklärte. Zurück in Prichsenstadt waren sich die Gymnastikfrauen einig: „Das war nicht nur was fürs Auge und für den Genuss – das war auch was für die Seele.“
Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Kitzingen und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen
Christine Bender
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!