Dettelbach

Hella Barthel in Dettelbach feierte 90. Geburtstag

Hella Barthel und Manfred Berger, dritter Bürgermeister der Stadt Dettelbach.
Foto: Lea Barthel | Hella Barthel und Manfred Berger, dritter Bürgermeister der Stadt Dettelbach.

Hella Barthel wurde am 24. März 1932 in der Dettelbacher Hutergasse geboren. Als sie sieben Jahre alt war, begann der Zweite Weltkrieg. Nachdem ihr Vater in Russland gefallen war, nahm sich Hellas Onkel Georg Graber der Familie an. Georg Graber, der von 1948 bis 1966 Bürgermeister der Stadt Dettelbach war, war für Hella wie ein zweiter Papa.Mit 19 Jahren verschlug es die Dettelbacherin nach England, wo sie ein Jahr bei einer Familie als Au-Pair-Mädchen arbeitete. Dort lernte sie die englische Sprache, die sie noch heute gut beherrscht.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!