Rüdenhausen

Herausragende Aufwertung des Ortsbilds

Die Dorferneuerung wertet das Ortsbild Rüdenhausen sichtlich auf. Ein gelungenes Beispiel ist das ehemalige Gasthaus Zum Bastel (Mitte) im Ortskern.
Foto: Andreas Stöckinger | Die Dorferneuerung wertet das Ortsbild Rüdenhausen sichtlich auf. Ein gelungenes Beispiel ist das ehemalige Gasthaus Zum Bastel (Mitte) im Ortskern.

Bei der ersten Bürgerversammlung seit 2019 hatte Rüdenhausens Bürgermeister Gerhard Ackermann einiges zu berichten. Im Anschluss an seine Ausführungen hatten die rund 30 anwesenden Bürgerinnen und Bürger zu manchen Punkten Nachfragen. Im Mittelpunkt stand dabei meist das Thema Parken und Straßenverkehr im Ort und vor allem im Ortskern.Gerade dort hat sich durch den Fortschritt der Dorferneuerung einiges zum Positiven verändert. Das ist in der auf mittlerweile 1038 Einwohner (Hauptwohnsitz 905 Einwohner) angewachsenen Gemeinde an vielen Stellen zu erkennen.Seit 2011 läuft die Dorferneuerung.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!