Volkach

Hilfe für die Überflutungsopfer kommt aus Volkach

Fast hundert Pakete auf fünf Paletten gehen an die Opfer in den Überflutungsgebieten.
Foto: Lena Riedl | Fast hundert Pakete auf fünf Paletten gehen an die Opfer in den Überflutungsgebieten.

In der vergangenen Woche sammelten die Schülerinnen der Mädchenrealschule Volkach fleißig für die Opfer in den Überflutungsgebieten. Mit vereintem Einsatz der ganzen Schulgemeinschaft wurden viele Sachspenden zusammengetragen, die anschließend von den Teilnehmerinnen des neuen Wahlfachs „Eine wert(e)volle Schule“ und der betreuenden Lehrkraft Frau Lena Riedl nach Art und Gattung sortiert wurden. Auf fünf Paletten abgepackt gingen die fast hundert Pakete dann an die Spedition Beständig für den Weitertransport.Von: Klara Adams, Lehrerin an der Mädchenrealschule Volkach.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung