Kitzingen

Hilfsaktion im Dekanatszentrum: Lebensmittel für Bedürftige

Am Gründonnerstag ist die vierte Hilfsaktion  im Dekanatszentrum.
Foto: Ralf Dieter | Am Gründonnerstag ist die vierte Hilfsaktion  im Dekanatszentrum.

Die Hilfsaktion hat sich etabliert. Bereits zum vierten Mal verteilt die Stadt Kitzingen in Zusammenarbeit mit dem katholischen und evangelischen Pfarramt Lebensmittel an Bedürftige im Stadtgebiet.Am Gründonnerstag, 14. April, von 10.30 bis 11.30 Uhr werden unter anderem die beiden Bürgermeister Astrid Glos und Manfred Freitag sowie die Pfarrer Gerhard Spöckl und Thilo Koch frisches Gemüse und andere Lebensmittel im Dekanatszentrum anbieten, wie die Stadt in einem Schreiben mitteilt. "Natürlich gibt es so kurz vor Ostern auch gekochte Eier", sagt Astrid Glos.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!