Kitzingen

Impfungen im Landkreis: Alle können sich jetzt registrieren

Die Impfstoffdosen für den Landkreis werden stetig mehr. Deswegen: Jetzt anmelden und dann Mails checken und ans Telefon gehen. Das Rote Kreuz hilft Senioren bei der Registrierung.
Fast alle Bewohner in den Seniorenheimen im Landkreis – im Bild die Impfung im Marktbreiter AWO-Senioren- und Pflegeheim – sind geimpft. 
Foto: Mirco Dornberger/BRK | Fast alle Bewohner in den Seniorenheimen im Landkreis – im Bild die Impfung im Marktbreiter AWO-Senioren- und Pflegeheim – sind geimpft. 

Gute Nachrichten aus dem Landratsamt: Die Impfungen in den Seniorenheimen sind bis auf wenige Einzelimpfungen im Landkreis abgeschlossen. Aktuell werden verstärkt über 80-Jährige geimpft, die sich online über impfzentren.bayern oder telefonisch direkt im Impfzentrum registriert haben. Hierbei priorisiert das Online-Impf-Programm (BayImCo) selbständig, aber leider gibt es immer noch Schwachstellen in der bayernweiten Software, die zu Unmut bei den Bürgern und erheblichem Mehraufwand in den Impfzentren führen, schreibt das Landratsamt in einer Pressemitteilung.Das Registrierungsprogramm  versendet ...

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat