Dettelbach

Kandidat Beck: Alles Handeln soll den Dettelbachern nutzen

Der parteilose Bewerber möchte für die SPD Bürgermeister werden. Er sieht Dettelbach in einem "desolaten Zustand" und möchte, dass wieder mehr auf die Menschen gehört wird.
Als parteiloser Kandidat tritt Joachim Beck am 15. März für die Dettelbacher SPD zur Bürgermeisterwahl an. Das Bild zeigt ihn auf dem Balkon seiner Wohnung in Bibergau.
Foto: Michael Mößlein | Als parteiloser Kandidat tritt Joachim Beck am 15. März für die Dettelbacher SPD zur Bürgermeisterwahl an. Das Bild zeigt ihn auf dem Balkon seiner Wohnung in Bibergau.

Geld dient vor allem dem eigenen Nutzen. Diese Maxime verkörpert die Figur des skrupellosen Geschäftsmannes Jonathan Jeremiah Peachum in Bertolt Brechts Dreigroschenoper, der Bettlern Kostüme verkauft, damit diese noch elender aussehen. Vielleicht nennt Joachim Beck gerade deshalb diese Figur auf die Frage, welche Rolle er als Schauspieler am liebsten gespielt hat. Wenn dem so ist, dann möchte der Kandidat der Dettelbacher SPD als Bürgermeister jedoch alles ganz anders machen als Peachum.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung