Abtswind

Keine Beteiligung am Kostenschlüssel fürs Hochwasser

Es gab doch noch nichts Neues zu dem mit Spannung erwarteten Thema Kläranlage in der Sitzung des Abtswinder Gemeinderates. Bürgermeister Jürgen Schulz hatte aktuelle Erkenntnisse zu dem lange erwarteten Gutachten für die Anlage angekündigt. Er nahm den Punkt kurzfristig von der Tagesordnung. Die Ergebnisse seien unvollständig, es gebe noch Unklarheiten, die abzuklären seien, so Schulz.Etwas überraschend fiel dann das Ergebnis der Abstimmung beim nächsten Punkt aus. Dabei ging es um einen Beschluss zum Kostenschlüssel für das Hochwasserkonzept der Dorfschätze-Gemeinden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!