Kitzingen

Kitzingen: Der Obere Mainkai bekommt einen Stadtbalkon

Die Sanierung des Mainkais auf der Altstadtseite von Kitzingen schreitet voran. Jetzt kommt der nächste Bauabschnitt: mit einer Art zweitem Stadtbalkon. Das ist vorgesehen.
So könnte der Obere Mainkai in Kitzingen nach Ende des zweiten Bauabschnitts aussehen. Ein Entwurf des Planungsbüros arc.grün aus Kitzingen.
Foto: arc.grün | So könnte der Obere Mainkai in Kitzingen nach Ende des zweiten Bauabschnitts aussehen. Ein Entwurf des Planungsbüros arc.grün aus Kitzingen.

Seit Frühjahr 2019 lässt die Stadt Kitzingen den Oberen Mainkai erneuern, das befestigte Mainufer auf der Altstadtseite. Die Arbeiten des ersten Bauabschnitts endeten 2020. Nun soll der zweite folgen, der sich bis zum Ruderhaus hinzieht. Das Mainufer soll mehr Aufenthaltsqualität bekommen, zum Beispiel durch eine ins Wasser auskragende Treppenanlage mit Sitzstufen, mehr Platz für Bäume und Bänke. Damit entsteht auf dieser Mainseite ein Gegenstück zum Stadtbalkon auf Etwashäuser Seite.

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat